Na? Neugierig wie unsere wunderschönen und einzigartigen Kerzen entstehen?

  • Formen vorbereiten und Dochte einziehen
  • Wachs wird erhitzt
  • Formen werden zum ersten mal gefüllt mit ca. 70 - 80 Grad heissem Wachs. 
  • Der zweite Guss wird nachfüllen, dann wieder ca. 60 Minuten abkühlen lassen
  • Der dritte Guss wird nachgefüllt
  • Der 4. Guss erfolgt am nächsten Tag. Kleine Furchen und ungerader Boden werden so ausgeglichen
  • Kerzen kommen aus der Form
  • Die Kerzen werden poliert und die Böden werden geebnet